SG-Damen nervenstark gegen Roxel

Nichst für schwache Nerven: Am vergangenen Sonntag gewannen die Damen 40 der SG-Tennisabteilung ihr Heimspiel gegen die Zweitvertretung des BSV Roxel knapp mit 4:2. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der erst im letzten Doppel entschieden wurde.

Die Niederlage im Einzel von Claudia Nitz egalisierte Renate Nocon  mit 7:6 und 6:2 gegen Julika Böhlendorf. Das dritte Einzel ging jedoch erneut an die Gäste aus Roxel. Judith Landau holte für die Rot-Weißen den zweiten Sieg und glich aus. Die Entscheidung musste im Doppel fallen.

Doppel-Krimi von Judith Landau und Elke Hartleif

Claudia Nitz und Renate Nocon siegten ungefährdet mit 6:1 und 6:3. Das Unentschieden war eingetütet. Ob es ein Sieg wird, entschied sich in der Partie zwischen Judith Landau und Elke Hartleif auf Sendenhorster sowie Julika Böhlendorf und Elke von Zeddelmann auf Roxeler Seite.

Mit 5:7 ging der erste Satz an die Gäste. Landau/Hartleif konnten aber den zweiten Durchgang mit 7:6 für sich entscheiden. Im Match Tiebreak blieben die Sendenhorsterinnen cool und gewannen 10:6. Der Heimsieg war perfekt. Umso besser schmeckte anschließend die Wurst vom Grill.

Nach dem Nervenkrimi gegen Roxel feierten die SG-Damen den Heimsieg zusammen mit den Herren 50 bei einer leckeren Grillwurst.

Chance auf die Vizemeisterschaft

Mit dem Sieg gegen Roxel schlossen die SG-Damen in der Tabelle zur Zweitvertretung des BSV auf und rangieren nun punktgleich mit den Roxelerinnen auf Platz 4.

Zum Saisonabschluss am 4. September 2021 schlagen die Rot-Weißen beim Werner TC auf. Im Fall eines Auswärtssiegs könnten die Sendenhorsterinnen die Zweitplatzierten aus Werne vom Platz hinter der Nummer 1 verdrängen und Vizemeisterinnen werden – vorausgesetzt der BSV Roxel 2 verliert als Drittplatzierter gegen den Tabellenführer ASV Senden.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – TC St. Mauritz II

05.02.2022

· 15:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.

DJK Wacker Mecklenbeck – SG Sendenhorst

12.02.2022

· 15:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.

SG Sendenhorst – Olfener TC 75

12.03.2022

· 15:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.