Damen 40 starten mit einem Sieg in die Saison

Saisonauftakt gelungen! Die Damen 40 der SG Sendenhorst schlugen am vergangenen Samstag auf heimischen Terrain den TC Blau-Gold Lüdinghausen 3 mit 4:2.

Zwar musste Lukretia Greiwe ihr Einzel abgeben, aber danach gaben sich die Sendenhorsterinnen keine Blöße mehr. Sowohl Judith Landau als auch Barbara Staljan und Britta Glomb gewannen ihre Spiele, sodass die Gastgeberinnen nach den Einzeln 3:1 in Führung lagen.

Die Maskottchen haben Glück gebracht. Die Damen 40 schlugen Lüdinghausen mit 4:2.

 

Den entscheidenden Punkt zum Sieg brachte dann das Doppel Landau/Glomb. Brigitte Kurz und Kathrin von Dincklage konnten nach einem ersten verlorenen Satz den zweiten Durchgang klar mit 6:1 für sich entscheiden, doch der Match-Tiebreak ging knapp mit 7:10 an die Gäste aus Lüdinghausen.

Judith Landau (r.) und Britta Glomb holten den entscheidenden Punkt zum Sieg.

 

Am kommenden Sonntag, den 15. Mai 2022, schlagen die Damen erneut auf der Anlage an der Westtorhalle auf. Ab 10.00 Uhr begrüßen sie dann den Werner TC als Gegner.

Kathrin von Dincklage und Brigitte Kurz legten sich mächtig ins Zeug, doch der Match-Tiebreak ging knapp verloren.

 

Fotos: Ursula Wessel und Michael Kozany

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SGS Herren 50 – TC Rinkerode

11.06.2022

· 13:00 Uhr

Tennisanlage am Westtor

SGS Damen 40 – Hünenburger TC 2

12.06.2022

· 10:00 Uhr

Tennisanlage am Westtor

TC Ascheberg – SGS Herren 40

12.06.2022

· 10:00 Uhr