Tennisabteilung bereitet Saisonstart vor

Ende April wollen die Tennisspielerinnen und -spieler der SG Sendenhorst in die neue Saison starten. Dafür bereiten die Abteilungsmitglieder bereits seit Anfang April die Anlage vor. Bei einem ersten Arbeitseinsatz haben Freiwillige die Ascheplätze samt umliegender Grünanlage aus dem Winterschlaf geholt.

Rosenturnier eröffnet am 30. April die Saison

Am 22. April steht dann der nächste Arbeitseinsatz an, bei dem letztendlich auch die Netze wieder aufgehängt werden. Sicherlich fliegen direkt im Anschluss die ersten Filzbälle über die Tennisanlage hinter der Westtorhalle.

Der offizielle Saisonstart erfolgt am Wochenende darauf. Am 30. April startet die Abteilung traditionsgemäß mit dem Rosenturnier in die Freiluftsaison. Ab 10.00 Uhr stärken sich Aktive und Zuschauer mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor es ins Turnier geht.

Mitgliederversammlung am 23. Mai

Insbesondere die Herren fiebern der Saison entgegen, feierten doch sowohl die Ü40 I als auch deren Zweitvertretung in der vergangenen Saison den Aufstieg. Nun heißt es, sich in der neuen Spielklasse zu bewähren. Auch die Damen 40 sowie die Herren 50 wollen ihre guten Ligaergebnisse aus dem vergangenen Jahr mindestens wiederholen.

Um den sportlichen Erfolg in der Zukunft wird es am 23. Mai bei der Mitgliederversammlung gehen. Dann werden auch andere Themen wie etwa das Kinder- und Jugendtraining besprochen sowie weitere Termine in der anstehenden Saison.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

TC 66 Wolbeck 1 – SGS Herren 40

24.08.2024

· 13:00 Uhr

SGS Herren 40 – TV Emsdetten

31.08.2024

· 13:00 Uhr

Tennisanlage, Westtor 31